Unser Herz ist nicht einfach nur eine Pumpe, sondern auch ein Sinnesorgan. Dieses Wissen ist nicht nur in den medizinischen Lehren des Ayurveda enthalten, sondern findet auch Ausdruck in vielen Volksweisheiten. Warum das Herz uns nach neuesten Forschungserkenntnissen helfen kann besser zu sehen, bespreche ich in diesem Interview mit dem Herzchirurgen Dr. Reinhard Friedl.

Du erfährst außerdem:

  • warum das Herz und das Gehirn wie Romeo und Julia sind
  • wie du die Kommunikation von Herz und Verstand stärken kannst
  • warum das Herz auch wissenschaftlich gesehen ein Ort der Liebe ist und wie wir es durch Liebe heilen können
  • wieso wir tatsächlich mit dem Herzen sehen können
  • warum das Herz riechen kann
  • warum Atmung und Meditation wichtig für das Herz sind und wie du das Herz mit deinen Lungen “in den Arm nehmen” kannst
  • warum es statt “High-Performer” mehr “Heart-Performer” braucht
  • worauf es bei einer gesunden Ernährung für das Herz ankommt
  • 3 Tipps für ein gesundes Herz

Ich hoffe sehr, dass dir die Folge gefällt und freue mich auf deine Kommentare und Anregungen! Mehr über Dr. Reinhard Friedl findest du auf seiner Webseite http://www.herzzeit.de/

Außerdem kannst du mehr über seine Erkenntnisse über das Herz in seinem Buch “Der Takt des Lebens: Warum das Herz unser wichtigstes Sinnesorgan ist” lesen: http://www.herzzeit.de/publikationen.html

Abonniere jetzt den Podcast und folge mir zum Austausch auf Instagram unter @daniaschumann und auf Facebook @Dr.Dania Schumann. Anregungen und Rezepte teile ich außerdem auf meiner Webseite www.daniaschumann.com, dort findest du auch mehr Informationen zu meiner Ausbildung zum ganzheitlichen Ayurveda Ernährungscoach, die ich anbiete.

                      Subscribe on Android

 

Special: Wenn du eine Bewertung auf Itunes schreibst und den Podcast dort abonnierst, freue ich mich riesig und du hilfst mir damit sehr. Wenn du möchtest, schicke mir einen Screenshot von deiner Bewertung und dem Podcast-Abo per Email und ich sende dir meine Ebook mit ayurvedischen Rezepten, damit auch du die Reise zu dir selbst starten kannst.

Namasté und alles Liebe,