Rezepte2020-10-21T12:45:09+02:00

Koriander Chutney

Chutney ist die ideale Beilage um deinen Gerichten eine größere Geschmacksvielfalt zu verleihen und die Verdauung zu unterstützen. In diesem Chutney Rezept zeige ich dir, wie du es aus frischem Koriander einfach zubereitest und welche Benefits es hat.

Ayurvedisches Kichererbsen-Omelett

Ein Omelette ohne Ei? Ich zeige dir hier wie du eine pflanzenbasierte Alternative zum klassischen Omelette auf deinen Frühstücksteller zauberst. Das Rezept kommt ganz ohne Tofu und künstliche Zusatzstoffe aus. Dafür steckt dieses vegane Omlette Rezept voller Proteine, ist schnell zubereitet und du brauchst nur wenige Zutaten und paar Gewürze.

Poha – ayurvedisches Frühstück

Poha ist ein herzhaftes, veganes Frühstück aus Reisflocken. Es ist eine super Alternative zu Porridge für alle, die herzhaft am Morgen bevorzugen, aber sich dennoch eine leichte warme Mahlzeit wünschen. In diesem Poha Rezept zeige ich dir wie du das traditionelle indische Frühstücksuper einfach und schnell zubereiten kannst!

Erdmandel Bällchen

Erdmandeln oder Chufa genannt, sind nährstoffreiche Energiespender. Dieses blitzschnelle Rezept für Erdmandelbällchen “Chufa Balls” enthält durch die ayurvedischen Gewürze und die dunkle Schokolade außerdem viele wichtige sekundäre Pflanzenstoffe. Der perfekte Pick-me-Up Snack für mehr Energie.

Kimchi

Das “koreanische Sauerkraut” ist nicht nur eine leckere und gesunde Beilage, sondern sorgt auch für mehr geschmackliche Vielfalt im Essen. In diesem Rezept zeige ich dir wie du es super einfach herstellen kannst - sogar als Fermentations-Einsteiger!

Vegane Ayurveda Raffaello

Hier gibts die vegane und ayurvedische Variante des Kokos-Klassikers, welche ohne Zucker und ohne backen auskommt und dazu noch einen Hauch Ayurveda mitbringt.

Mildes Kokos-Chutney

Das Kokos-Chutney ist zu einer meiner liebsten Beilagen geworden und passt besonders gut zu herzhaften Pfannkuchen, Gemüsecurry, oder Pakora.

Avocado Pakora Ayurveda Style

Pakoras sind das perfekte Fingerfood und durch das Kichererbsenmehl reich an Proteinen. Kombiniert mit einem leckeren Kokoschutney sind eignen sie sich wunderbar als Vorspeise.

Veganer Ayurveda Mango-Lassi

Cremiger Mango-Lassi an heißen Sommertagen, was gibt es schöneres? Erfahre warum dieser Lassi ist nicht nur lecker, sondern auch super für deinen Elektrolythaushalt ist.

Dattel-Rosentee

Nähren und kühlen - mit chinesischer Dattel und Rosenblüten hast du dir schnell einen Tee gezaubert, der Pitta beruhigt und auch bei Schlaflosigkeit hilft.

Avocado Schoko Cookies

Adventszeit ist Cookie-Zeit! Ich liebe den Duft von Keksen in der Küche, besonders wenn bei kalten Temperaturen draußen noch mehr Gemütlichkeit und Wärme ins Haus bringt...

Goldenes Power Porridge

Dieses Power Porridge vereint die letzten lokalen Beeren des Spätsommers mit Feige und Birne. Kurkuma und Shatavari unterstützen unser Immunsystem bei der Wetterumstellung zum Sommerende.

Ayurvedische Dattel-Nuss Riegel

Süßes kann wunderbar nährend sein, statt nur zu einem kurzzeitigen Zucker-High zu führen. Wie du mit ayurvedischen Power-Bars Körper und Geist nährst, erfährst du in diesem Rezept.

Dattel Laddus

Der Hunger nach Energiespendern muss nicht damit enden, dass du eine Tafel Schokolade verputzt. Dieses Rezept für vegane Dattel Laddus, die ayurvedische Variante von Energy Balls, ist mit wenigen Zutaten schnell gemacht. Es nährt die Körpergewebe und sorgt für ein nachhaltiges Energiegefühl.

Kürbis-Linsensuppe mit schwarzem Sesam

Was gibt es im Herbst und Winter besseres als eine Kürbissuppe? Besonders mit den richtigen Gewürzen wirkt sie wärmend und die Linsen liefern uns Proteine und Energie. Diese Suppe hier ist für alle Doshas geeignet und schnell zubereitet...

Krosse Salbei-Würzchips

Der Salbei bringt im Winter schöne Wärme in den Bauch. Im Ayurveda nennt man das anregen der Verdauung vor dem Essen Deepana. Gewürze mit Deepana-Wirkung stimulieren Agni, unser Verdauungsfeuer..

Kürbis Spice Pancakes

Was gibt es schöneres als einen Sonntagmorgen mit süßen, warmen Pancakes zu starten? Außer natürlich einem leckeren Porridge, aber ein bisschen Abwechslung tut immer mal wieder gut. Im Ayurveda....

Mandel-Amaranth Porridge

Ein wundervoller Start in den Tag für alle Vata und Pitta Typen unter uns. Auch das Kapha Dosha darf hier an warmen Sommermorgen ruhig den Kochlöffel schwingen.

Bananen Brot – glutenfrei, vegan und zuckerfrei

ieses vegane Bananenbrot Rezept ohne Zucker sorgt jedes Mal für Begeisterung, wenn ich es backe. Trotz des glutenfreien Teiges hat es eine tolle Konsistenz und schmeckt angenehm süß, obwohl es zuckerfrei ist. Vor allem für Vata-Typen ist dieses Brot besonders gut geeignet, da es nährt und stärkt.

Chia-Mango Pudding

Voller Power in den Tag startet es sich ohne viel Aufwand mit diesem Rezept. Chia ist reich an Omega-3 Fettsäuren und besonders gut für Vata-Typen.

Brennnessel Pesto

Die Pinienkerne und Sonnenblumenkerne in einer Pfanne ohne Öl rösten. Im Mörser die alle Zutaten bis auf das Öl und den Zitronensaft zerstoßen, in ein Glas geben...

Nach oben