Mit Tantra Yoga das Leben neu erfahren

Mythen und Missverständnisse zum Tantra Yoga existieren viele. In dieser Podcast Folge erklärt Sandra von Zabiensky was der Begriff Tantra umfasst und teilt, wie diese Philosophie ihren Lebensweg beeinflusst.

Wir sprechen darüber:
✨ Was die Grundideen im Tantra sind
✨ Wie die Tantra Philosophie Sandras Sicht auf das Leben verändert hat
✨Warum die Erfahrung der Welt mit allen Sinnen tiefe Schätze birgt
✨Warum wir Yogis das Thema Erleuchtung ruhig mit mehr Humor betrachten dürfen
✨ Wieso es manchmal andere Praktiken als Yogaübungen braucht um ein Gleichgewicht herzustellen
✨Wie wir davon profitieren können radikal ehrlich mit uns selbst zu sein
✨ Warum es so wichtig ist, die eigenen Werte anzuerkennen
✨ Wie Sandra es schafft, trotz gesellschaftlichem Druck für ihren Lebensentwurf einzustehen

Ich hoffe sehr, dass dich dieses Interview und Sandras Art, die Dinge sehr offen auszusprechen, inspiriert.

Ich freue mich auf deinen Kommentar hier oder bei Instagram und Facebook. Schreibe mir gerne was du aus der Folge mitgenommen hast und teile deine Erfahrungen zu diesem Thema mit der Community!

Mehr Inspirationen und Rezepte zu Ayurveda von mir findest du unter www.daniaschumann.com

Informationen zu meiner Ausbildung zum ganzheitlichen Ayurveda Ernährungscoach findest du unter www.daniaschumann.com/ausbildung

Folge mir auf Facebook unter @drdaniaschumann und auf Instagram unter @daniaschumann

Mehr über Sandra und ihre Angebote findest du auf ihrer Webseite https://house-of-grace.de und bei Instagram findest du sie unter @sandra_von_zabiensky

Abonniere meinen Podcast hier:

Namasté und alles Liebe,